Moin, Moin!

Oh, düsse Froons

(Oh, diese Frauen)

Komödie von Pierre Chesnot

Deutsch von Wolfgang Kirchner
Niederdeutsch von Arnold Preuß

1 Dame, 3 Herren

1 Dekoration

NDE frei

Aufführungsrechte: Theaterverlag Desch
Niederdeutsche Fassung: Theaterverlag Mahnke, Verden (Aller)

Das Stück spielt in Norddeutschland in einer dieser Bienenwaben ähnlichen, modernen Feriensiedlungen. Eine Terrasse grenzt an die nächste, man ist auf engstem Raum zusammengepfercht und ein Privatleben ist, wenn man dem Nachbarn quasi in den Kochtopf blicken kann, nur bedingt möglich. Keine idealen Voraussetzungen also für die drei Einzelurlauber Achim, Karl und Bernhard, die Erholung und Einsamkeit dringend nötig hätten, kommen die drei doch - aufgrund von Frauengeschichten - moralisch sehr angeschlagen an ihren nebeneinander liegenden Feriendomizilen an. Sie wünschen nur Eines: Ruhe und keine Frauen!...

Da aber zieht in das noch leerstehende Appartement die temperamentvolle und charmante Schauspielerin Diane ein. Jäh ist es aus mit der Männeridylle, denn Diane mischt diese muffige und ihr gegenüber äußerst ungalante und unfreundliche Männerrunde auf, dass der Hören und Sehen vergeht.

Sie sind der
Besucher
Arnold Preuß
post@arnold-preuss.de