Arnold Preuß

Moin, Moin!
 

Meine Lesungen.


Ringelnatz und Co. in hoch  und platt

THEATER AM MEER präsentiert erneut Lesung „Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt“ mit Arnold Preuß

WILHELMSHAVEN | TaM – Nach den ersten Leseabenden unter dem Ringelnatz-Zitat „Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt“ war das Interesse so groß, dass sich das Theater am Meer kurzfristig entschloss, eine weitere Lesung am Samstag, 19. Dezember 2020*, um 20 Uhr, im Saal des kleinen Schauspielhauses an der Kieler Straße 63 anzusetzen. *Termin wird nachgeholt

 Der Leiter des Amateurtheaterensembles, Arnold Preuß, liest in der Veranstaltung hauptsächlich Werke von Joachim Ringelnatz, aber auch Wilhelm Busch, Theodor Fontane, Christian Morgenstern kommen in hochdeutschen Gedichten zu Wort. Die Liste der niederdeutschen Autoren füllen so bekannte Namen wie Alma Rogge, Klaus Groth, Rudolf Tarnow und Hermann Claudius. In der etwa 75-Minuten dauernden Präsentation werden bewusst hoch- und niederdeutsche Texte gleichrangig nebeneinander gestellt. 

Karten sind zu erhalten über das Theaterbüro im Theater am Meer, Kieler Straße 63: Telefon 04421/777749 (auch AB), Mail: theater-am-meer@ewetel.net. Das Theaterbüro ist geöffnet montags, mittwochs, freitags von 10.30 bis 13 Uhr und dienstags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr. 

Ich trage hoch und plattdeutsche Texte von verschiedenen Autoren vor.

Aktuell biete ich zwei Programme an

- "Wo ik herkam"
humorige Texte verschiener plattdeutscher Autoren

- "Ich hab Dich so lieb"
Lesung mit hoch- und niederdeutschen Texten überwiegend von Joachim Ringelnatz und Klaus Groth

Ich lese aus Werken von  Hermann Bärthel, Vico von Bülow (Loriot), Wilhelm Busch, Hermann Claudius, Joseph von Eichendorff, Otto Ernst, Theodor Fontane, Hans Jürgen Forster, Paul Gerhardt, Johann Wolfgang Goethe, Klaus Groth, Heinrich Heine, Conrad Ferdinand Meyer, Ina Müller, Frank Pinkus, Rainer Maria Rilke, Joachim Ringelnatz, Alma Rogge, Friedrich Hans Schäfer, Theodor Storm, Armin Tacke, Rudolf Tarnow, Leo Tolstai, Karl Valentin u.a.


Anfragen unter 04421/3709518
oder post@arnold-preuss.de

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

 
E-Mail
Infos
Instagram